Rheinen

DAS Dorf

Dorfjugend – junges Dorf!

| Keine Kommentare

Der neugegründete Jugendvorstand um Tizian Brink lädt alle Menschen zwischen 12 und 26 Jahren zu einem Kennenlernen zum Dorfgemeinschaftshaus und der Spieloase ein. In der Zeit von 13 bis ca. 18 Uhr soll besprochen werden, welche Angebote in Rheinen für junge Menschen fehlen. „Wir stellen uns vor, dass wir in einer Art Brainstorming zusammentragen, welche Interessen die Jugendlichen in Rheinen haben. Daraus möchten wir gerne ein Programm für eventuell regelmäßige Aktivitäten erstellen. Aktivitäten können zum Beispiel Film- oder Spieleabende im Dorfgemeinschaftshaus sein. Oder, je nach Alter, Ausflüge zum Kletterwald oder Fahrradtouren sein“ Der 20 jährige, der auf der Jahreshauptversammlung im März zum Jugendvorstand gewählt wurde, hat bereits ein tatkräftiges und engagiertes Team um sich versammeln können. Gemeinsam haben sie für den 1. Juni einen ereignisreichen Nachmittag mit vielen Spielen, einer Tombola, Musik, Kuchen, Bratwurst und natürlich Getränken organisiert. Jeder zwischen 13 und 26 Jahren ist herzlich willkommen, bei der Gründung einer aktiven Rheinener Dorfjugend dabei zu sein. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.