Rheinen

DAS Dorf

Osterfeuer am Ostersamstag

| Keine Kommentare

Zum traditionellen Osterfeuer lädt die Dorfgemeinschaft am Samstag in den Osterfeldweg nach Rheinen ein.
Wie aus den Vorjahren bekannt, nimmt der Osterhase immer den Weg von Hennen nach Rheinen durch das Osterfeld. Dabei verliert er erfahrungsgemäß viele bunte Eier auf der Wiese von Bauer Mikus. Da dessen Kühe aber bei schönem Wetter genau auf dieser Wiese weiden sollen, benötigt der Bauer dringend Hilfe beim Suchen und Aufsammeln der Eier. Um 19 Uhr bittet er alle Kinder um Mithilfe. Direkt im Anschluss wird dann ein kleines Feuer für die kleinen Leute entfacht. Hier kann – kostenlos – Stockbrot gebacken werden. Gegen 20 Uhr wird dann der große Reisighaufen zum Brennen gebracht. Mit den lodernden Flammen soll dem Winter endgültig der Garaus gemacht werden.
Selbstverständlich stehen in der Feldscheune wieder viele leckere Köstlichkeiten zum Verzehr bereit. Frühlingsbratwurst, Rühreier, Leberkäse, Pommes Frites… Natürlich werden auch Getränke angeboten.
Der Wetterbeauftragte hat alles für ein gelungenes Fest in die Wege geleitet, so dass eigentlich einem schönen Fest nichts im Wege steht.
Wir freuen uns besonders auch auf SIE!
Ihr Vorstandsteam

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.