Rheinen

DAS Dorf

Rückblick: Osterfeuer

| Keine Kommentare

Schön war es!
Sehr viele junge Familien mit Kindern besuchten unser diesjähriges Osterfeuer. 250, vom Osterhasen verlorene, bunte Eier wurden von den jüngsten auf der Kuhweide mit Bauer Mikus gefunden. Auch das Stockbrot backen am eigenen kleinen Feuer begeisterte die jüngsten Besucher. (Bitte von uns: da auch in diesem Jahr die Nachfrage nach Stockbrotteig und „Stöcken“ größer als das Angebot war, fragen wir nach Unterstützern zur Anfertigung von Teig und Stöcken.)
Beim kulinarischen Angebot von Käsesuppe (als erstes ausverkauft) und Leberkäs im Brötchen (ausverkauft um ca. 20.30 Uhr), Rühreiern, Pommes Frites (ausverkauft um 21 Uhr) und Bratwurst bildeten sich ab 18.30 Uhr (offizieller Beginn war 19 Uhr!) lange Schlangen.
Ca. 15 Liter heißer Tee mit Rum und jede Menge Bier sowie alkoholfreie Getränke (Mengen werden erst am Ostersonntag-morgen ermittelt) rundeten das Angebot ab.
Die Kassiererin, Marianne Kockskämper, machte mit einem zufriedenen Lächeln Feierabend. Immer ein gutes Zeichen dafür, dass die Veranstaltung ein Erfolg gewesen ist.
Wir freuen uns, wenn Sie auch bei der nächsten „Sause“, der Verabschiedung vom Maibaum am Dorfplatz, am 30.04. um 20.45 Uhr dabei sind. Und selbstverständlich laden wir Sie zu unserer ersten 1.Mai-Feier am Dorfgemeinschaftshaus ein.
Ihr Vorstandsteam wünscht Ihnen allen ein frohes Osterfest.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.