Rheinen

DAS Dorf

Rückblick: Lichterspaziergang

| Keine Kommentare

Sehr gemütlich ging es beim Lichterspaziergang am Samstag, 08.11., zu. Viele kleine und große Spaziergänger machten sich gemeinsam mit St. Martin hoch zu Ross und dem Posaunenchor der Ev. Kirchengemeinde Hennen auf dem Weg durch die Straßen des Dorfes. Aber nicht nur auf dem Bürgersteig leuchtete es wunderschön, auch die Nachbarn hatten Lichter in ihre Fenster, Gärten und Auffahrten gestellt. So erstrahlte ganz Rheinen in einem wunderschönen Lichtermeer. Nach dem Rundgang wurde vor dem Dorfgemeinschaftshaus die Geschichte St. Martins, also die Teilung seines Mantels mit dem armen Bettler am Straßenrand, nachgespielt. Dann ging es in das wunderschön dekorierte Dorfgemeinschaftshaus. Hier standen schon Kinderpunsch für die jüngeren sowie Glühwein für die Erwachsenen bereit. Zur Stärkung gab es frisch gebackene Waffeln.

Verantwortlich für diese gelungene Veranstaltung war Vorstandsmitglied Sandra Vaupel, die mit viel Liebe und Blick aufs Detail allen einen wunderschönen Abend bereitet hat.  Herzlichen Dank dafür.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.